ÜBER UNS

Die Gründerjahre

Im Jahr 1997 gründete Claude Richner die Richner Waffen GmbH. Von Beruf Werkzeugmacher konnte er seine technische Begabung auf sein Hobby übertagen und so seinen Kunden ein tolles Sortiment und guten Service anbieten. Schliesslich konzentrierte sich Claude gänzlich auf die Waffenbranche und baute eine kleine aber feine Firma auf. Auch die Jagd ist eine grosse Leidenschaft von Claude. Auch diese Erfahrung floss logischerweise in die Kundenberatung ein. Nach über 20 Jahren war die Richner Waffen GmbH zu einer bekannten und geschätzten Grösse in der Schweizer Waffen-Welt avanciert.


Wachablösung

Im Jahr 2019 war es an der Zeit, sich auf den wohlverdienten Ruhestand vorzubereiten. Die CBR Trading AG war eine Kundin der Richner Waffen GmbH. Man kannte sich also und so wurde der Gedanke einer Übernahme resp. Nachfolge diskutiert. Das Team von MUNITIONSDEPOT.CH war zu jener Zeit seit 7 Jahren im Markt aktiv. Mit Innovation und Enthusiasmus war eine Unternehmung entstanden, welche hauptsächlich unter Waffensammlern, Sportschützen und taktisch veranlagten Menschen grosse Beliebtheit erlangt hatte. Da die Jäger dabei etwas zu kurz gekommen waren, drängte sich eine Übernahme der Richner Waffen geradezu auf. So wurde Claude Richners „Baby“ in  die Familie des MUNITIONSDEPOT.CH aufgenommen. Dabei ist auch André Müller, Claudes langjähriger und bewährter Mechaniker und Verkäufer an Bord geholt. Mit der Übernahme wurde einiges modernisiert und die Organisation synchronisiert. Somit steht auch in Zukunft eine junge, sehr motivierte Mannschaft für die Qualität der Richner Waffen ein.